Über juris

Unternehmen

Über juris

juris ist das führende Onlineportal für Rechtsinformationen in Deutschland. Mit einem Klick erhalten Nutzer Zugriff auf mehrere Millionen Dokumente aus allen Rechtsgebieten. juris.de bietet die umfangreichste Sammlung an Gerichtsentscheidungen, Gesetzen und weiteren Vorschriften sowie Zeitschriften, Handbüchern, Formularen, Arbeitshilfen und Kommentaren. Weitreichende Verlinkungen und Querverweise ermöglichen eine schnelle Auffindbarkeit von relevanten Informationen und erleichtern die tägliche juristische Arbeit.

Als Pionier im Bereich der digitalen Bereitstellung von Rechtsinformationen verfügt juris über eine bis 1879 zurückreichende Sammlung relevanter Entscheidungen. Langjährige Erfahrung, etablierte Prozesse und eine enge Zusammenarbeit mit Gerichten und Behörden gewährleisten die tägliche Aktualität und Verlässlichkeit des Informationsangebotes. Eine Allianz mit renommierten Verlagen sowie eigene Fachinhalte ergänzen das Angebot.

Produkte

juris unterstützt mit seinen Informationslösungen alle deutschen Gerichte, viele Kanzleien, Verwaltungen, Universitäten, Unternehmen, Notare, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Alle, die sich professionell mit Rechtsfragen auseinandersetzen, gehören zum Kundenkreis. juris stellt Primär- und Sekundärinhalte in rechtsgebiets- oder zielgruppenspezifischen Modulen auf Basis einer State-of-the-art-Technologie seinen Kunden direkt zur Verfügung.

Auf juris.de sind die Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, des Bundespatentgerichts und der fünf obersten Bundesgerichte, aller Instanzgerichte in Deutschland sowie des Europäischen Gerichtshofes abrufbar. Zudem können Nutzer über das Rechtsportal sämtliche Normen des Bundes- und Länderrechts, Verwaltungsvorschriften des Bundes und der Länder sowie Gesetz- und Verkündungsblätter recherchieren. Hinzu kommen Informationen zum EU-Recht, zu Tarifverträgen sowie weiteren Wirtschaftsthemen.

Durch die enge Zusammenarbeit von juris mit den Gerichtsbarkeiten sowie die Auswertung von über 800 juristischen Fachzeitschriften ist gewährleistet, dass juris-Anwender auf die gesamte veröffentlichte Rechtsprechung in Deutschland zurückgreifen können.

Weitere zentrale Bestandteile des Angebots sind hunderte juristische Kommentare, Zeitschriften, Arbeitshilfen und Handbücher der jurisAllianz Partner sowie weiterer Verlage. Eigene Produkte wie die „juris PraxisReporte“, die „juris PraxisKommentare“ oder „juris - Die Monatszeitschrift“ ergänzen das Onlineangebot.

Mit dem „juris Fachportal Steuerrecht“ bietet juris zusätzlich eine umfassende Informationslösung für alle professionellen Nutzer aus der Steuerberatung. Das „juris Fachportal Steuerrecht NfD“ ist ein umfangreiches Informationssystem für die gesamte deutsche Finanzverwaltung, welches eine Vielzahl relevanter Quellen, darunter auch exklusive Inhalte für den Dienstgebrauch, digital aus einer Hand bereitstellt. Damit unterstützt juris die Bediensteten in Bund und Ländern beim effizienten und effektiven Vollzug ihrer vielfältigen Aufgaben.

Leistungsversprechen

juris kombiniert ausgeprägte Expertise mit technologischer Innovation im Sinne seiner Nutzer. Die Kombination aus langjähriger Erfahrung in der digitalen Bereitstellung und Erschließung von juristischen Inhalten, etablierten Prozessen und der engen Zusammenarbeit mit Gerichten, Verlagen sowie vielen eigenen Autoren und Dokumentaren gewährleistet die hohe Qualität, Verlässlichkeit, und Aktualität des Angebots.

juris ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu relevanten Rechtsinformationen. Mit einer personalisierbaren, auf linguistischen Methoden und Metadaten-Erschließung basierenden Recherche ist juris das zentrale Navigationsinstrument im juristischen Raum.

Intelligente Verknüpfungs- und Verlinkungsmethoden schaffen eine Informationsbasis, die dafür sorgt, dass jeder Nutzer die Rechtsinformationen, die er sucht und für seine Arbeit benötigt, effizient und auf allen relevanten Wegen erhält. Dies schafft Chancengleichheit für sämtliche juristische Akteure.

Historie

Die juris GmbH ist ein erfolgreiches Unternehmen mit einer besonderen Gründungsgeschichte. Der Vorläufer des heutigen Rechtsportals wurde in den siebziger Jahren als Abteilung des Bundesjustizministeriums gegründet. 1985 wurde die Abteilung ausgegliedert und in eine GmbH in Bundesbesitz überführt.

Im Jahr 2000 fand eine Teilprivatisierung statt, und der niederländische Verlag Sdu wurde nach dem Bund zweitgrößter Anteilseigner von juris. Sdu ist heute Teil der französischen Verlagsgruppe Editions Lefebvre Sarrut (ELS), des führenden Fachverlags in Frankreich.

Die konsequente Orientierung am Bedarf der Kunden, eine enge Zusammenarbeit mit den höchsten Gerichtsbarkeiten und 1.900 eigenen Autoren und Dokumentaren, eine starke übergreifende Allianz mit führenden Rechtsverlagen und kontinuierliches Wachstum haben juris zum führenden Onlineportal für Rechtsinformationen in Deutschland gemacht. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 240 Mitarbeiter in Saarbrücken, Frankfurt und Berlin.

juris Eingang
juris Gebäude

X

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Wenn Sie dieses Banner anklicken oder schließen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.